Robert Michel Junior - Offizielle Webseite
Vom Spinner zum Verlierer und dann zum erfolgreichen Unternehmer in 24 Monaten:
Robert Michel Jun. kam mit 17 Jahren das erste Mal mit Vertrieb und Online-Marketing in Kontakt - nach fünf harten aber lehrreichen Jahren, leitet er jetzt eine der schnellstwachsenden Performance Marketing Agenturen im deutschsprachigen Raum.
Seine Geschichte, sein Werdegang und seine zukünftigen Pläne haben in der Branche für Aufsehen gesorgt. Hier erzählt Robert Michel jun. exklusiv seine Geschichte...
Robert Michel Jun.
Robert Michel Jun. - seine Geschichte, sein Weg...
Strukturvertrieb & Anfänge im Internet Marketing
Mit 17 Jahren begann für Robert Michel Junior eine lange Reise. Er kam durch den Strukturvertrieb mit der Selbständigkeit in Berührung. Sofort war er hellauf begeistert von der Idee, sein eigener Chef zu sein. So startete er voller Euphorie, musste aber schnell einmal einsehen, dass alles nicht so einfach ist. Einerseits hatte Strukturvertrieb nicht gerade den besten Ruf, andererseits hatte niemand den er kannte wirklich Interesse an seinen Produkten. Das erste (und bei weitem nicht das letzte Mal) stand er vor der Entscheidung, aufzuhören oder weiterzumachen. Er machte natürlich weiter und lernte in stundenlangen Nachtschichten neben der Schule, wie man Produkte über das Internet und im Vertrieb verkauft. Mit 20 verdiente er im Vertrieb neben der Schule das erste Mal über 100'000 USD im Jahr durch den Verkauf von "SaaS" Produkte und sorgte dadurch in der Branche ein erstes Mal für Aufsehen. 
IDEM-CO und das Management von Internet-Stars
Um zusätzliche Kompetenzen im Internet-Marketing Bereich aufzubauen, startete Robert Michel Junior direkt nach dem Abschluss seines Abiturs eine Influencer-Management-Firma mit dem Namen IDEM-CO. Der Start war rasant. Büro in Stuttgart, mehrere Angestellte. Nach kürzester Zeit Zusammenarbeit mit grossen Influencern im Abnehm-, Dating- und Gesundheits-Bereich, so zum Beispiel mit der Flirtuniversity. Was so vielversprechend startete, wurde dann aber zu einer echten Geduldsprobe und endete im bisher schwersten, aber auch lehrreichsten Jahr von Robert Michel Junior. Obwohl einige Projekte sehr erfolgreich waren, und Robert Michel sehr viel lernen konnte, konnte diese Geschäftsidee seine hohen Erwartungen nicht erfüllen und wurde - zumindest temporär - auf Eis gelegt. "Zu wenig Erfahrung in anderen Märkten und die Unzuverläßigkeit einiger Geschäftspartner" haben laut RMJ zu diesem Entschluss geführt.
Mikro-Vergleichsportale & Lions' Legacy
Zu dieser Zeit ergab sich eine neue Möglichkeit. Das Nischenseiten-Marketing erlebte gerade einen starken Boom - und während die meisten eine Möglichkeit darin sahen, über eine Google-optimierte Webseite konstant 200 Euro im Monat passiv zu verdienen, sah Robert Michel Junior grösseres Potential darin. Er tat sich mit seinem langjährigen Freund Joel Elsener zusammen und startete die Lions' Legacy. Das komplett verrückte Ziel: 1000 Mikro-Vergleichsportale in den ersten zwei Jahren aufzubauen. Um dieses sehr ambitionierte Unterfangen in die Praxis umzusetzen, stellte er eine Praktikums-Struktur auf, die es jungen Unternehmern ermöglicht, ein 3-monatiges Ausbildungspraktikum zu machen - und so kostenlos Online Marketing zu lernen. Als Gegenleistung dazu halfen diese "Praktikanten" bei der Umsetzung im operativen Geschäft und der Expansion des Unternehmens - eine für beide Seiten geniale Win-win-Situation konnte damit geschaffen werden. Am Ende standen über 500 Mikro-Vergleichsportale, bevor man sich auf größere Projekte fokussierte.
KMU-Online-Akademie.de & eigener Vertrieb
Nach den Erfahrungen welche er mit der IDEM-CO und der Lions' Legacy sammeln konnte, wusste er, dass er jetzt bereit war einen langersehnten Traum zu verwirklichen - sein komplett eigenes Vertriebsunternehmen! Dafür brauchte er aber noch ein einzigartiges Produkt. Bei seinen Recherchen, stellte er fest, dass es im deutschsprachigen Raum nicht wirklich gute, erfolgreiche Internet Marketing-Kurse für KMU gab. Er wusste, dass er aber durch seine Erfahrungen der vergangenen Projekte in der Lage wäre, solch ein Produkt zu kreieren und nach einigen Abklärungen startete er. Sein oberstes Ziel war es, ein Produkt auf die Beine zu stellen, welches so vollumfänglich ist, dass jeder Unternehmer damit seinen Umsatz markant über das Internet steigern konnte - und trotzdem so simpel, dass es auch Unternehmer & Selbständige ohne Vorkenntnisse umsetzen konnten. Gelungen ist ihm das mit der KMU-Online-Akademie, einem Online Marketing-Ausbildungs-Portal für KMU, Start-Up's und Selbständige. 
Scale ONE - Performance Marketing Agentur
Von begeisterten KMU-Online-Akademie Kunden entstanden immer wieder Anfragen nach komplexeren Marketing-Lösungen, welche sie komplett als Agenturleistung umgesetzt haben wollten. Obwohl anfangs nicht geplant, entstand sozusagen als Nebenprodukt zur Ausbildungs-Plattform eine eigene Performance Marketing Agentur. Da RMJ nicht die Kapazitäten hatte sowohl die Ausbildungs-Plattform, den Vertrieb, wie auch die Agentur im gewünschten Tempo zu entwickeln, holte er seinen langjährigen Freund und Geschäftspartner Joel Elsener ins Boot und die beiden gründeten gemeinsam die Scale One. Anschliessend wurde die KMU-Online-Akademie als Scale One Academy re-gebrandet und gemeinsam mit dem Vertrieb und der Agentur unter einer gemeinsamen Firma strukturiert. Jetzt liegt der volle Fokus der beiden Unternehmer auf der Expansion dieser gemeinsamen Firma. Robert selbst sagt: "mein bisher größtes Projekt hat eben erst begonnen!"
Zur der Webseite von Roberts Firma:
Die Scale ONE ist eine Marke der
Digital Fastlane GmbH
Samstagernstrasse 41
8832 Wollerau
Schweiz

info@scale-one.com
+41 (44) 585 36 71
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML
ImpressumDatenschutz
Copyright 2019 © DIGITAL FASTLANE GMBH - ALLE RECHTE VORBEHALTEN